Schnelle LieferzeitAb 50€ VersandkostenfreiKauf auf Rechnung möglich3% Vorkassenskonto25 Jahre Erfahrung

Ihr Warenkorb ist leer

Pssst: Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Ausstellungs - Angebote und profitieren Sie von extrem attraktiven Preisen.

Rabattcode? Geben Sie diesen auf der Warenkorbseite oberhalb des Zur Kasse Buttons ein.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Geltungsbereich und Anbieter
§ 2 Speichermöglichkeit und Einsicht in den Vertragstext
§ 3 Vertragsschluss
§ 4 Preise
§ 5 Versandkosten
§ 6 Lieferbedingungen
§ 7 Widerrufsbelehrung
§ 8 Zahlungsbedingungen
§ 9 Eigentumsvorbehalt
§ 10 Transportschäden
§ 11 Mängelhaftung
§ 12 Haftung
§ 13 Schlussbestimmungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Privatpersonen über den Online-Shop der

GES | Gesellschaft für Elektroinstallation und Sicherheitstechnik mbH
Nordring 49
44787 Bochum

Geschäftsführung: Harald Löffeler
Registergericht: Amtsgericht Bochum
Handelsregister: HRB 3863

(nachfolgend „GES“) abgeben.

GES hat sich dem Trusted Shops Verhaltenskodex unterworfen (abrufbar unter www.trustedshops.de).

Service-Hotline: montags bis freitags 10.00 – 18.00 Uhr, samstags 10.00 – 16.00 Uhr

Telefon: 0234 51 65 600

(Dies ist ein normaler Telefonanschluss – hier entstehen Ihnen nur Ihre normalen Telefonkosten.)

E-Mail: info@ges-bo.de

§ 2 Speichermöglichkeit und Einsicht in den Vertragstext

§ 2.1 Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können mit allen enthaltenen Vertragsbestimmungen auf www.ges-bo.de eingesehen werden. Davon abgesehen können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch die Nutzung eines Internetdienstprogramms (sog. Browser -> dort unter „Datei“ -> „Drucken“ bzw. -> „Speichern unter“) ausgedruckt oder gespeichert werden. Eine PDF-Version unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann hier heruntergeladen und archiviert werden. Zum Öffnen der PDF-Datei wird das kostenlose Programm Adobe Reader (www.adobe.de) oder ähnliche Programme, die eine Kompatibilität mit dem PDF-Format besitzen, benötigt.

§ 2.2 Die Daten der Bestellung können auf zwei Weisen archiviert werden. Zum einen besteht die Möglichkeit, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen herunterzuladen und die auf der letzten Seite des Bestellablaufs im Online-Shop zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen des Browsers zu speichern. Zum anderen kann auch die automatische Bestelleingangsbestätigung abgewartet werden, die dem Kunden per eMail nach Abschluss der Bestellung automatisch auf die angegebene eMail-Adresse zugesendet wird. Diese Bestätigung enthält nochmals alle Daten der Bestellung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sich über den jeweiligen eMail-Client leicht speichern oder ausdrucken lassen.

§ 2.3 Sämtliche Bestelldaten werden von uns gespeichert. Sie sind jedoch aus Gründen der Sicherheit nicht unmittelbar vom Kunden abrufbar. Vielmehr besteht für den Kunden die Möglichkeit, über den passwortgeschützten Zugang („Mein Benutzerkonto“) bei entsprechender Registrierung sämtliche Bestellungen und Bestelldaten einzusehen. Ferner können auch Adressdaten gespeichert und verwaltet werden. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.


§ 3 Vertragsschluss

§ 3.1 Die Produktdarstellungen in unserem Online-Shop dienen nur als Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons [Kaufen] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

§ 3.2 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar.

§ 3.3 Sollte unsere E-Mail-Bestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 3.4 Verträge in unserem Online Shop lassen sich zurzeit nur in deutscher und englischer Sprache schließen.


§ 4 Preise

§ 4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Porto.

§ 4.2 Der Abzug von Skonto bedarf besonderer schriftlicher Vereinbarung.

§ 4.3 Der Mindestbestellwert beträgt € 25,00. Unter einem Gesamtwert von € 25,00 ist eine Bestellung nicht möglich.


§ 5 Versandkosten

Deutschland

Bei einem Warenwert von unter 50,- € berechnen wir Ihnen 5,90 € für den Versand.
Ab einem Warenwert von 50,- € versenden wir versandkostenfrei, ausgenommen Lieferungen per Nachnahme.

Auf Ihren Wunsch hin führen wir auch Teillieferungen durch. Die zusätzlichen Versandkosten werden Ihnen - nach Absprache - berechnet.

Bei einer Lieferung per Nachnahme wird ein zusätzliches Entgelt von 4,90 EUR fällig.

Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Unsere Auslandsfrachtkosten
Zone 1 | Ländername Frachtfreigrenze Versandkosten
Belgien EUR 500,- EUR 9,90
Dänemark EUR 500,- EUR 9,90
Frankreich EUR 500,- EUR 9,90
Großbritannien EUR 500,- EUR 9,90
Italien EUR 500,- EUR 9,90
Luxemburg EUR 500,- EUR 9,90
Lichtenstein EUR 500,- EUR 9,90
Monaco EUR 500,- EUR 9,90
Niederlande EUR 500,- EUR 9,90
Österreich EUR 500,- EUR 9,90
Schweiz EUR 500,- EUR 9,90
Tschechische Republik EUR 500,- EUR 9,90

Für die Lieferung in die Länder der Zone 1 berechnen wir Versandkosten in Höhe von 9,90 €. Liegt der Warenwert über der Frachtfreigrenze, ist die Lieferung versandkostenfrei.
Zone 2 | Ländername Frachtfreigrenze Versandkosten
Estland EUR 1000,- EUR 29,90
Finnland (ohne Aland-Inseln) EUR 1000,- EUR 29,90
Lettland EUR 1000,- EUR 29,90
Litauen EUR 1000,- EUR 29,90
Polen EUR 1000,- EUR 29,90
Portugal EUR 1000,- EUR 29,90
Schweden EUR 1000,- EUR 29,90
Slowakei EUR 1000,- EUR 29,90
Slowenien EUR 1000,- EUR 29,90
Spanien (ohne Kanaren, Ceuta, Melilla) EUR 1000,- EUR 29,90
Ungarn EUR 1000,- EUR 29,90

Für die Lieferung in die Länder der Zone 2 berechnen wir Versandkosten in Höhe von 29,90 €. Liegt der Warenwert über der Frachtfreigrenze, ist die Lieferung versandkostenfrei.
Zone 3 | Ländername Frachtfreigrenze Versandkosten
Bulgarien EUR 1000,- EUR 79,90
Griechenland EUR 1000,- EUR 79,90
Irland EUR 1000,- EUR 79,90
Norwegen EUR 1000,- EUR 79,90

Für die Lieferung in die Länder der Zone 3 berechnen wir Versandkosten in Höhe von 79,90 €. Liegt der Warenwert über der Frachtfreigrenze, ist die Lieferung versandkostenfrei.


§ 6 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

§ 6.1 Die Lieferung erfolgt im Regelfall mit unserem Versandpartner UPS.

§ 6.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 3-5 Tage. Die Lieferfristen richten sich insbesondere nach den Lieferfristen unserer Zulieferer. Werden unsere Lieferfristen tatsächlich wesentlich überschritten, werden wir den Käufer unverzüglich informieren.

§ 6.3 Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 6.4 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 6.5 Die Lieferung von Leuchten erfolgt generell ohne Leuchtmittel, es sei denn, in der Artikelbeschreibung wurde etwas anderes bestimmt.


§ 7 Widerrufsrecht



§ 7.1 Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:
***************************************

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

GES - Gesellschaft für Elektroinstallation und Sicherheitstechnik mbH
Nordring 49
44787 Bochum
Telefon: 0234 516 560 0
Fax: 0234 / 51 65 60-29
Email: info@ges-bo.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

***************************************

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:
GES | Gesellschaft für Elektroinstallation und Sicherheitstechnik mbH
Nordring 49
44787 Bochum
Fax: 0234 516 560 29
E-Mail: info@ges-bo.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren* / die Erbringung der folgenden Dienstleistung*



Bestellt am* / erhalten am*

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum



*Unzutreffendes streichen.



§ 7.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

§ 7.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

§ 7.4 Sobald Sie uns gegenüber den Widerruf erklärt haben, werden wir die Ware durch unseren Versandpartner UPS bei Ihnen abholen lassen.

§ 7.5 Bitte beachten Sie, dass die in den Paragrafen § 7.3 und § 7.4 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.


§ 8 Zahlungsbedingungen

§ 8.1 Es werden folgende Zahlarten angeboten:

Zahlung per Vorkasse
Unsere Rechnungen sind, soweit nicht anders vereinbart, per Vorkasse zahlbar. Im Fall der Vorkasse ist die Zahlung innerhalb von zwei Wochen nach Zugang unserer Bestätigung des Bestellungseingangs zu leisten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Geldeingangs bei der GES.

Zahlung per paypal
Über paypal kann per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt werden. Die Belastung des Kreditkarten-Kontos bzw. des bei paypal hinterlegten Girokontos oder Ihres Guthabenkontos bei paypal erfolgt unmittelbar nach der Bestellung.

Zahlung per Nachnahme
Der Rechnungsbetrag wird bei Lieferung vom Paketzusteller oder dem Spediteur in unserem Namen in bar eingezogen. Im Falle der Zahlung der Nachnahme wird eine Nachnahme-Gebühr in Höhe von 4,90 EUR erhoben. Die Bezahlung per Nachnahme ist nur in Deutschland möglich.

Zahlung per Kreditkarte
Wir akzeptieren Kreditkarten von MasterCard und VISA. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkarten-Kontos erst mit Versand der Ware. Vorher wird der betreffende Betrag lediglich auf Ihrem Kreditkarten-Konto reserviert. Kreditkartenabrechnungen werden durchgeführt von PAYONE GmbH · Fraunhoferstraße 2-4 · 24118 Kiel, Germany - Sitz der Gesellschaft: Kiel - Amtsgericht Kiel HRB 6107 – Geschäftsführer: Carl Frederic Zitscher, Jan Kanieß - Ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe

Zahlung per GIROPAY oder Sofortüberweisung
Bei der Zahlung per GIROPAY handelt es sich um eine Online-Überweisung mit Kontonummer, PIN und TAN direkt über Ihr Girokonto. Der Rechnungsbetrag wird bei dieser Zahlweise unmittelbar nach Abschluss der Überweisung abgebucht. Die Zahlungen werden durchgeführt von PAYONE GmbH · Fraunhoferstraße 2-4 · 24118 Kiel, Germany - Sitz der Gesellschaft: Kiel - Amtsgericht Kiel HRB 6107 – Geschäftsführer: Carl Frederic Zitscher, Jan Kanieß - Ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe

Zahlung per Treuepunkte
Sie können Artikel mit GES Treuepunkten erwerben. Beachten Sie hierzu die GES Treuepunkte AGB

Bezahlen mit Amazon
Für diese Zahlungsart benötigen Sie ein aktiviertes Amazon-Kunden-Konto. Wenn Sie im Checkout, Warenkorb oder in der Minicart auf den Button „Bezahlen mit Amazon“ klicken, öffnet sich ein Popup mit der Aufforderung sich mit Ihren Amazon-Kontodaten anzumelden. Dabei werden Sie darüber informiert, dass Amazon Payments die Informationen Ihres Amazon-Kontos verwendet, um Sie zu identifizieren, Ihre Käufe abzuschließen und Sie durch Ihre Anmeldung sich mit den Nutzungsvereinbarung und der Datenschutzerklärung von Amazon einverstanden erklären.Nach dem Login-Vorgang erhalten Sie Zugang auf Ihre bei Amazon hinterlegten Liefer- und Zahlungsinformationen und können auf einer Übersichtseite die Bestellung anweisen. Der Kaufbetrag wird durch die Bestellung zunächst bei Amazon lediglich reserviert. Die Buchung des Betrags erfolgt bei Auslieferung der Ware von Seiten der GES mbH.

Rechnungskauf mit BillSAFE
Über unseren externen Partner, die BillSAFE GmbH, können Sie schnell, sicher und bequem auf Rechnung kaufen, denn wir nehmen am so genannten „Factoring“ teil. Das bedeutet, dass wir unsere Forderungen bei Wahl der Zahlart „Zahlung per Rechnung“ an unseren Factoringpartner, die BillSAFE GmbH, Albert-Einstein-Ring 6, 14532 Kleinmachnow, abtreten.

Vor Abschluss des Bestellvorgangs werden Sie auf eine Seite der BillSAFE GmbH weitergeleitet, auf der Sie bitte deren Nutzungsbedingungen bestätigen und alle für den Rechnungskauf relevanten Daten speichern können. Danach werden Sie in den laufenden Bestellvorgang zurückgeleitet und können die Bestellung bequem abschließen.

Bitte beachten Sie, dass kein Anspruch des Kunden auf Zahlung per Rechnung besteht. Vielmehr ist die Möglichkeit der Zahlung per Rechnung von einer erfolgreichen Bonitätsprüfung durch die BillSAFE GmbH abhängig. Eine Bonitätsprüfung durch uns erfolgt nicht. Nähere Informationen zur Bonitätsprüfung finden Sie auf den Seiten der BillSAFE GmbH. Bitte haben Sie in diesem Zusammenhang auch Verständnis dafür, dass wir keinerlei Einfluss auf die Bonitätsbewertungen seitens der BillSAFE GmbH haben.

Unsere Rechnungen sind ohne jeglichen Abzug von Skonti oder Rabatten zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt. Die Rechnung geht Ihnen frühestens zusammen mit den gelieferten Waren zu.

Bitte beachten Sie, dass die Zahlung per Rechnung nur bis zu einem Betrag von 1.500,00 € möglich ist. Ferner muss bei einem Kauf auf Rechnung die Rechnungsanschrift der Lieferanschrift entsprechen. Ein Versand der Waren an eine Packstation oder ein Postfach ist bei der Zahlung per Rechnung leider nicht möglich.

§ 8.2 Wir behalten uns zur Absicherung des Bonitätsrisikos im Einzelfall vor, vor Vertragsschluss bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und erbetene Lieferungen nur gegen Vorkasse oder Nachnahmezahlung bei Lieferung durchzuführen.

§ 8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

§ 8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.


§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.


§ 10 Transportschäden

§ 10.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (0234-5165600 oder info@ges-bo.de).

§ 10.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.


§ 11 Mängelhaftung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.


§ 12 Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.


§ 13 Schlussbestimmungen

§ 13.1 Es gilt deutsches Recht. Bei Verträgen mit Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

§ 13.2 Im Zweifel gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in deutscher Sprache.


Stand: Juni 2014