Schnelle LieferzeitAb 50€ VersandkostenfreiKauf auf Rechnung möglich3% Vorkassenskonto25 Jahre Erfahrung

Ihr Warenkorb ist leer

Pssst: Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Ausstellungs - Angebote und profitieren Sie von extrem attraktiven Preisen.

Rabattcode? Geben Sie diesen auf der Warenkorbseite oberhalb des Zur Kasse Buttons ein.

Verpan Moon

Verpan Leuchten

Verner Panton verdiente seine ersten Meriten als Angestellter von Arne Jacobsen. In Jacobsens Designstudio entwickelte er einen seiner ersten Leuchtenentwürfe für Louis Poulsen, heute unter dem Namen Verpan Moon bekannt. Verpan verwaltet das Erbe Verner Pantons und trägt Sorge dass jede Leuchte und jedes Möbelstück genau nach den Vorgaben und ursprünglichen Entwürfen Verner Pantons gefertigt wird.

Wie alle Leuchten von Verpan, wird auch die Verpan Moon oft kopiert, doch nie erreicht. Die Verpan Moon besteht aus zehn ringförmigen Lamellen, die beweglich gelagert sind und das Leuchtmittel im Zentrum umkreisen. Das Licht der Lampe wird sowohl von der Innenseite der Lamellen reflektiert als auch durch kleine Spalten zwischen den einzelnen Lamellen nach außen abgegeben. Dies sorgt nicht nur für Blendfreiheit, die im täglichen Leben sehr angenehm ist, die Verpan Moon hebt sich durch dieses Lichtspiel von der Masse der Nachahmer ab: Die Lamellen müssen sehr genau und mit großer Expertise gefertigt werden, damit die Spaltabstände genau passen.

Woher die Verpan Moon ihren Namen hat, ist nicht überliefert. Manche sagen, das Licht das die Verpan Moon abstrahlt erinnert an das Mondlicht in einer wolkenlosen Nacht, Andere behaupten allein die sphärische Form war ausschlaggebend. Richtig ist auf jeden Fall, dass die Verpan Moon keine einfache Leuchte ist, sondern jeden Raum um ein herausragendes Designobjekt bereichert. Auch wenn ein an die Siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts angelehnter Retro – Look wieder in Mode kommt, ist die Verpan Moon nicht nur ein Zeitzeuge der wilden Siebziger, sondern ein zeitloses Lichtobjekt dass mit jedem Einrichtungsstil harmoniert.