Schnelle LieferzeitAb 50€ VersandkostenfreiKauf auf Rechnung möglich3% Vorkassenskonto25 Jahre Erfahrung

Ihr Warenkorb ist leer

Pssst: Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Ausstellungs - Angebote und profitieren Sie von extrem attraktiven Preisen.

Rabattcode? Geben Sie diesen auf der Warenkorbseite oberhalb des Zur Kasse Buttons ein.
Foscarini Leuchten Logo

Foscarini

Die Leuchten von Foscarini zeigen Mut zum Material! Zu Beginn der 1980er Jahre als Hersteller von aus Muranoglas gearbeiteten Leuchten-Unikaten für den Objektbereich gegründet, hat sich der italienische Lampenspezialist Foscarini seither zu einem international anerkannten, vielfach prämierten und in Museen ausgestellten Anbieter von innovativen Lichtobjekten für den privaten Wohnbereich entwickelt. Mundgeblasenes Glas spielt im Programm der Italiener etwa in Serien wie der Foscarini Folio, Gregg oder dem Lüster Lightweight noch immer eine Rolle. Berühmt geworden ist Foscarini inzwischen jedoch auch durch seinen experimentierfreudigen Umgang mit Materialien wie Glasfaser etwa bei der Foscarini Tress, thermoplastischem Kunststoff bei der Foscarini Tropica oder Kohlenstofffasern wie beim Modell Tite.



Foscarini Kollektion aller Leuchten und Lampen

Foscarini Leuchten für Wohnzimmer und Museum

Einer der ersten Entwürfe, bei denen der kreative Mut von Foscarini unter Beweis gestellt wurde, war das Konzept für die Bodenlampe Havana, das der US-Designer Joseph Forakis seinen italienischen Kollegen zur Umsetzung anbot. Urbinati-Ricci und Vecchiato produzierten die Havana mit ihrem hohen zigarrenförmigen Leuchtkörper aus Kunststoff, der von filigranen Metallringen gehalten wurde. Kurz darauf stand die Foscarini Havana Bodenleuchte in den Wohnzimmern von Designliebhabern in aller Welt - und im Museum of Modern Art in New York. Weitere Preise und Auszeichnungen folgten: Die Foscarini Mite wurden 2001 mit dem Designoscar Compasso d´Oro prämiert, die Foscarini Twiggy erhielt 2007 den deutschen IF Design Award, die Foscarini Aretha ein Jahr darauf den Wallpaper Design Award als Beste Lampe des Jahres.

Die Schönheit einer Foscarini Lampe kann auch Illusion sein

Eine weitere international gefeierte Kreation ist die Foscarini Caboche, deren Facettensteine aus transparentem oder braun getöntem Kunststoff das Lichtspiel geschliffener Glaselemente mehr als perfekt imitieren. Mit neuen Materialien und ungewöhnlichen Formen althergebrachte Traditionen neu zu interpretieren, das gelingt Foscarini auch mit der Serie Allegro, die mit ihrem feinen, hoch aufragenden Geflecht von Aluminiumstangen die Lüster-Optik neu erfindet. Ähnlich kunstvoll wirken die Metallstrukturen der Foscarini Leuchte Wagashi. Doch ist deren Schönheit pure Illusion, hervorgerufen durch den in Fotodrucktechnik gearbeiten Textilschirm.