Schnelle LieferzeitAb 50€ VersandkostenfreiKauf auf Rechnung möglich3% Vorkassenskonto25 Jahre Erfahrung

Ihr Warenkorb ist leer

Pssst: Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Ausstellungs - Angebote und profitieren Sie von extrem attraktiven Preisen.

Rabattcode? Geben Sie diesen auf der Warenkorbseite oberhalb des Zur Kasse Buttons ein.

Artemide Cosmic leaf

Artemide Cosmic Leaf von Ross Lovegrove

Artemide gilt nicht umsonst als einer der namhaftesten Leuchtenhersteller der Welt. Die Italiener verstehen es Designer aus aller Welt um sich zu scharren und immer wieder aufsehenerregende Leuchtenkreationen zu schaffen. Ross Lovegrove hat sich nicht nur durch die Neuausrichtung der Apple Produktpalette einen Namen gemacht. Sein erster Leuchtenentwurf, die Artemide Mercury, war vom Fleck weg ein voller Erfolg.

Mit der Artemide Cosmic Leaf folgte Lovegrove seinem Faible für an die Natur angelehnte Designs. Die Artemide Cosmic Leaf terra ist einem überdimensioniertem Blatt nachempfunden, welches aus transparentem Metacrylat gefertigt ist. Im eigentlichen Leuchtenkörper, der nicht rein zufällig einem Blumentopf nachempfunden wurde, versteckt sich das Leuchtmittel. Je nach persönlichen Vorlieben ist die Artemide Cosmic Leaf terra mit Halogenleuchtmittel oder einer Metalldampflampe bestückbar. Unabhängig vom gewählten Leuchtmittel verbreitet und reflektiert das Blatt der Cosmic Leaf das Licht auf unnachahmliche Weise und sorgt bei jedem Betrachter für Erstaunen.

Die Cosmic Leaf terra von Artemide überragt dabei viele natürliche Zimmerpflanzen, kommt die Leuchte doch auf eine Gesamthöhe von 192cm. Wem dies zu groß erscheint kann auf die Cosmic Leaf tavolo zurückgreifen. Eine Gesamthöhe von 45cm und bestückt mit LED Leuchtmittel machen die Artemide Cosmic Leaf tavolo zu einer handlichen und energieeffizienten Alternative zum groben Bruder. Eine wirklich spektakuläre Variante der Cosmic Leaf Idee ist die Artemide Cosmic Leaf incasso. Freischwebend, nur an der dünnen Stromversorgung hängend, erstreckt sich das Blattwerk auf eine Tiefe von 171cm. Durch die geschwungene Form der Cosmic Leaf verbreitet sich das einzigartige Lichtspiel gerade in Räumen mit hoher Deckenhöhe.

Wer einfach die Cosmic Leaf terra auf den Kopf stellen möchte, sei auf die soffitio Version von Artemide verwiesen. Hier wird der schwerelose Eindruck der incasso aufgelöst, da der Leuchtenkörper an der Decke befestigt wird. So lässt sich die Artemide Cosmic Leaf soffitio auch als Schmetterlingspuppe umdeuten. Das Lichtspiel bleibt davon selbstredend unberührt.